Gezockt

Gezockt: Oktober 2020

World of Warcraft: Habe weiterhin ein paar alte Raids für Reittiere und Ausrüstungsvorlagen besucht. Zusätzlich standen mal wieder die Schlotternächte an und ich habe schon wieder ganz viele Möglichkeiten genutzt das Mount vom Kopflosen Reiter nicht zu bekommen.
Factorio: Auch im Oktober habe ich hauptsächlich Factorio gespielt. Bin jetzt bei 370 Spielstunden an meiner Basis. Nebenbei habe ich auch wieder einige Serien geschafft.
Empyrion: Haben wir auch im Oktober weiter gespielt, bis es jetzt gegen Ende ein wenig langweilig wurde.
Among Us: Habe ich auch in diesem Monat nochmal gespielt.
Tabletop Simulator: Habe ich im Oktober mehrmals gespielt. Zum einen gab es eine Runde Codenames. Zum anderen habe ich Phase 10, Risiko und Dead Man’s Draw gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.