Gezockt März 2013

  • World of Tanks: Hier habe ich im März Premium verlängert. Zum Ende des Monats hat das Interesse aber etwas nachgelassen.
  • World of Warcraft: Das zwanglose ab-und-zu Spielen macht immer noch Spaß. Die ersten Mists of Pandaria Fraktionen sind ehrführchtig.
  • Diablo 3: Macht zwischendurch auch immer wieder Spaß. Mittlerweile farme ich nicht mehr gezielt Schlüssel für infernale Maschinen sondern spiele die Akte als solches durch. Das macht einfach mehr Spaß und bring mehr EP und Items. Leider sind die Legendarys immer noch selten und noch viel seltener zu gebrauchen. Habe gerade die Ankündigungen zu Patch 1.0.8 gelesen und hoffe auf Besserung. Habe an den Talenten meines Magiers gearbeitet und musste nur wenig Schaden einbüßen um wesentlich mehr auszuhalten wie vorher.  Dadurch macht der Magier auch wieder deutlich mehr Spaß.
  • StarCraft 2 Heart of the Swarm: Hier habe ich mir nach Release auf die Story gestürzt und an 3 Abenden durchgespielt. Hat echt Spaß gemacht. Denke irgendwann wird es sich auch ergeben den Multiplayer-Modus anzuspielen.
  • SimCity: Aufgrund eines guten Angebotes habe ich hier kurzfristig zugeschlagen. Hat die ersten Tage (und Nächte) sehr viel Spaß gemacht. Gibt aber auch negatives zum Spiel zu berichten. Gerade am Anfang habe ich teilweise bis zu 30 Min. Spielzeit verloren, da beim synchronisieren mit dem Server Probleme auftraten. In zwei Städten kam trotz Bahnstrecke kein Zug vorbei. Der Straßenverkehr braucht sehr viel Feinarbeit um auch nur nahe an „Kontrollierbar“ heranzukommen. Ich würde mich freuen wenn EA hier noch ordentlich Nachbesserung betreibt, ohne einfach nur kostenpflichtige DLC anzubieten.
  • Need for Speed Most Wanted: Aufgrund der starken Anfangsprobleme zu Sim City hat sich EA dazu durchgerungen allen Frühkäufern ein kostenloses Spiel als Entschädigung anzubieten. Ich habe mich hier für die Neuauflage von NFS Most Wanted entschieden. Zum einen hatte ich das ursprüngliche Spiel schon ein wenig gespielt, zum anderen hoff(t)e ich auf den Mehrspielerpart. Leider scheint dieses Spiel meinen Rechner jetzt wirklich mal zu überfordern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.