Gezockt: Juli 2018

Moin,

immer noch Super Wetter und dementsprechend nicht soooo viel gezockt. Aber hier im Detail:

World of Warcraft: Der Pre-Patch für das nächste Addon kam und hat ein bisschen Story freigeschaltet. Insgesamt nicht so viel wie erhofft. Mal abwarten. Das Addon erscheint dann ja nächsten Monat.
Hearthstone: Minimal auch im Juli noch dabei.
Sea of Thieves: Hab ich mir zwischendurch tatsächlich auch noch kurz  wieder angeschaut.
Diablo 3: Noch ein wenig den Hexendoktor weitergespielt, aber auch nicht viel.
Star Trek Bridge Crew: War im Sale und ich habe es mit 2 Mitspielern gezockt. Macht Laune, auch ohne VR Brille. Insgesamt aber leider zu kurzweilig.
Magicka 2: Auf der Suche nach einem neuen Coop-Spiel sind wir auf den 2. Teil von Magicka gestossen. Den ersten hab ich ja auch schon ein paar mal gezockt. Der Zweite spielt sich sehr ähnlich. Hat für ein paar Stunden auch Spaß gemacht.
7 Days to Die: Hab mich überreden lassen das Spiel im Coop mitzuspielen. Sind aktuell noch dabei und ich bin nicht wirklich überzeugt. Alleine würde ich es bestimmt nicht weiterspielen.
Octopath Traveller: Schon bei der Ankündigung fand ich das Spiel ansprechend. Als dann die erste Demo kam war ich vom Schwierigkeitsgrad ein wenig ernüchtert. Hab mir das Spiel dann trotzdem geholt und es hat sich meiner Meinung nach gelohnt. Hab schon über 50 Spielstunden damit verbracht. Die Story ist nicht überragend und die Nebenquests fast schon belanglos, aber ansonsten ein schönes RPG. Vorteil bei dem Wetter ist definitiv auch die Switch. Draussen in Schatten setzen und bei angenehmen Wind schön zocken. Lässt sich besser aushalten als drinnen.

Gezockt September 2013

Moin,

und schwups ist schon wieder Oktober. Ist ein wenig was passiert im September, also wollen wir das mal festhalten:

  • World of Tanks: Muss ich da noch was zu schreiben? Steht hier glaube ich seit 9 Monaten in Folge ;).
  • Magic 2014: Das erste mal im Multiplayer ausprobiert, und es funktionierte endlich mal.
  • Magicka: Noch mal ein wenig zu zweit weitergespielt. Ganz lustig.
  • Borderlands 2: Wir haben die Hauptstory abgeschlossen und auch einen DLC ausprobiert. Toller Coop-Shooter.
  • Batman – Arkham City: Hier habe ich den DLC zu Harley Quinn nochmal nachgeholt. Das Spiel macht nach wie vor Spaß, freue mich auf den Nachfolger.
  • Diablo 3: Mal wieder 1-2 Level gemacht, zwischendurch. Mein Mönch wurde in einem kleinen Kraftakt auf Level 60 gebracht. Damit habe ich endlich 2 Maximal-Level Charactäre.
  • Star Trek: Gab es mal recht günstig und wir wollten das im Coop spielen. Obwohl ich schon vorher wusste, dass das Spiel nicht allzu toll sein soll, wurde ich trotzdem noch ein wenig enttäuscht :(.
  • FTL – Faster Than Light: Nettes Spiel was ich über ein HumbleBundle bekommen habe.
  • Dead Island: Haben wir zu dritt gestartet. War (zum Glück) recht günstig.
  • Need for Speed Most Wanted: Wir wollten ein Rennspiel spielen und sind bei Most Wanted gelandet. Aber nicht lange.
  • Burnout Paradise: Das war zweite Wahl. Nicht unbedingt schlechter im Multiplayer als der zuvor genannte Titel.
  • Battlefield 3: Gab es günstig, also habe ich das auch noch mal angefangen.