Gezockt September 2013

Moin,

und schwups ist schon wieder Oktober. Ist ein wenig was passiert im September, also wollen wir das mal festhalten:

  • World of Tanks: Muss ich da noch was zu schreiben? Steht hier glaube ich seit 9 Monaten in Folge ;).
  • Magic 2014: Das erste mal im Multiplayer ausprobiert, und es funktionierte endlich mal.
  • Magicka: Noch mal ein wenig zu zweit weitergespielt. Ganz lustig.
  • Borderlands 2: Wir haben die Hauptstory abgeschlossen und auch einen DLC ausprobiert. Toller Coop-Shooter.
  • Batman – Arkham City: Hier habe ich den DLC zu Harley Quinn nochmal nachgeholt. Das Spiel macht nach wie vor Spaß, freue mich auf den Nachfolger.
  • Diablo 3: Mal wieder 1-2 Level gemacht, zwischendurch. Mein Mönch wurde in einem kleinen Kraftakt auf Level 60 gebracht. Damit habe ich endlich 2 Maximal-Level Charactäre.
  • Star Trek: Gab es mal recht günstig und wir wollten das im Coop spielen. Obwohl ich schon vorher wusste, dass das Spiel nicht allzu toll sein soll, wurde ich trotzdem noch ein wenig enttäuscht :(.
  • FTL – Faster Than Light: Nettes Spiel was ich über ein HumbleBundle bekommen habe.
  • Dead Island: Haben wir zu dritt gestartet. War (zum Glück) recht günstig.
  • Need for Speed Most Wanted: Wir wollten ein Rennspiel spielen und sind bei Most Wanted gelandet. Aber nicht lange.
  • Burnout Paradise: Das war zweite Wahl. Nicht unbedingt schlechter im Multiplayer als der zuvor genannte Titel.
  • Battlefield 3: Gab es günstig, also habe ich das auch noch mal angefangen.

Gezockt März 2013

  • World of Tanks: Hier habe ich im März Premium verlängert. Zum Ende des Monats hat das Interesse aber etwas nachgelassen.
  • World of Warcraft: Das zwanglose ab-und-zu Spielen macht immer noch Spaß. Die ersten Mists of Pandaria Fraktionen sind ehrführchtig.
  • Diablo 3: Macht zwischendurch auch immer wieder Spaß. Mittlerweile farme ich nicht mehr gezielt Schlüssel für infernale Maschinen sondern spiele die Akte als solches durch. Das macht einfach mehr Spaß und bring mehr EP und Items. Leider sind die Legendarys immer noch selten und noch viel seltener zu gebrauchen. Habe gerade die Ankündigungen zu Patch 1.0.8 gelesen und hoffe auf Besserung. Habe an den Talenten meines Magiers gearbeitet und musste nur wenig Schaden einbüßen um wesentlich mehr auszuhalten wie vorher.  Dadurch macht der Magier auch wieder deutlich mehr Spaß.
  • StarCraft 2 Heart of the Swarm: Hier habe ich mir nach Release auf die Story gestürzt und an 3 Abenden durchgespielt. Hat echt Spaß gemacht. Denke irgendwann wird es sich auch ergeben den Multiplayer-Modus anzuspielen.
  • SimCity: Aufgrund eines guten Angebotes habe ich hier kurzfristig zugeschlagen. Hat die ersten Tage (und Nächte) sehr viel Spaß gemacht. Gibt aber auch negatives zum Spiel zu berichten. Gerade am Anfang habe ich teilweise bis zu 30 Min. Spielzeit verloren, da beim synchronisieren mit dem Server Probleme auftraten. In zwei Städten kam trotz Bahnstrecke kein Zug vorbei. Der Straßenverkehr braucht sehr viel Feinarbeit um auch nur nahe an „Kontrollierbar“ heranzukommen. Ich würde mich freuen wenn EA hier noch ordentlich Nachbesserung betreibt, ohne einfach nur kostenpflichtige DLC anzubieten.
  • Need for Speed Most Wanted: Aufgrund der starken Anfangsprobleme zu Sim City hat sich EA dazu durchgerungen allen Frühkäufern ein kostenloses Spiel als Entschädigung anzubieten. Ich habe mich hier für die Neuauflage von NFS Most Wanted entschieden. Zum einen hatte ich das ursprüngliche Spiel schon ein wenig gespielt, zum anderen hoff(t)e ich auf den Mehrspielerpart. Leider scheint dieses Spiel meinen Rechner jetzt wirklich mal zu überfordern.

 

Spiele-Update

Ok, um die Seite mal auf den neusten Stand zu bringen, hier mal ein kleines Spiele-Update der letzten 2 Monate. Im Oktober gönnte ich meinem PC einen neuen CPU-Lüfter, da das Kugellager defekt war und dieser dadurch viel zu laut war. Kurz danach kam ich an das Windows 7 Family Pack, und ich habe die Gelegenheit für eine Neuinstallation genutzt. So hat mein PC also eine kleine Frischzellenkur bekommen und rennt wieder flott.

Spielerisch habe ich mir Minecraft besorgt. Das Spiel ist echt ein Phänomen und die 10 € die ich in die Alpha! Version investiert habe, haben sich echt gelohnt. Erklären kann man die Faszination echt schwer und Bilder schrecken die meisten erstmal ab. Aber das Spiel macht echt süchtig, und ich habe viele Stunden damit verbracht.

Später habe ich mich tatsächlich verleiten lassen, meinen WoW-Account zu reaktivieren. Grund war der neue 4.x Patch, der schon etliche Neuerungen der kommenden Erweiterung brachte. Da wollte ich sehen, wie es meinem Schamanen ging ;). Hab die letzten Wochen doch auch wieder Spaß gehabt am ungezwungenen WoW zocken.

Und ganz aktuell, seit Heute auf dem Rechner: Need for Speed: Hot Pursuit. Hab gerade meine ersten 3-4 Stunden Spielzeit hinter mir und bin voll begeistert. Das Spiel ist echt so wie ich es erwartet habe.

Um das Spiel auf dem PC richtig geniessen zu können, musste ich mir natürlich auch gleich noch ein passendes Gamepad gönnen. Logitech F510 war im Angebot und funktioniert echt super mit dem Spiel.