Gezockt: Mai 2019

Bin spät dran, hier mal die monatliche Zusammenfassung:

World of Warcraft: Bin weiterhin am raiden. Heroisch liegt alles und für Mythisch fehlt es meistens an der vorgegebenen Spielerzahl von 20 Leuten. Habe tatsächlich die Lust gehabt und einen 2. Char auf das Maximallevel gebracht. Mein Magier ist jetzt 120 und kann Worldquests machen um Items zum entzaubern zu bekommen.
Anno 1800: Haben unsere erste Partie eine weile gespielt, aber danach auch noch nicht wieder.
Factorio: Hab meine Solopartie mit Mods noch ne Zeitlang weitergespielt. Aktuell aber auch schon wieder ein wenig die Lust verloren.
Diablo 3: Habe zum Start der neuen Season doch wieder gestartet. Zuerst mit einem Kreuzritter der auch Spaß gemacht hat, danach mit einem Totenbeschwörer, der nicht ganz so viel Spaß gemacht hat. Haben tatsächlich aber einige Tage intensiv gespielt.
Sims 4: Habe ich tatsächlich aus einer Laune heraus angefangen und insgesamt schon ein paar Stunden gespielt.
Ark: Haben wir dann als Ersatz für Diablo angefangen. Spielen auf einem eigenen Server auf der Karte Extinction. Bin noch unschlüssig wie ich es finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.