Gezockt

Gezockt: August 2018

Moin,

irgendwie habe ich es bisher immer verschoben den August zusammen zu fassen. Das liegt vor allem an einer Sache:

World of Warcraft: Das Addon kam Mitte August raus und hat mich wieder erstaunlich viel beschäftigt. Es hat viele gute Mechaniken aus Legion übernommen und auch ein paar Schlechte versucht zu verbessern. Es gibt natürlich auch wieder neue Mechaniken die vielleicht (noch) nicht so gut sind. Das muss man dann mal abwarten. Aktuell macht es noch viel Spaß. Spiele aktuell wieder Elementar und Heiler.

Hearthstone: Führe ich hier nochmal auf. Ich habe aber beschlossen das Spiel nur noch dann zu spielen wenn ich mal Lust dazu habe. Ich werde mich also nicht mehr jede Woche einloggen für die Kartenpacks und auch nicht mehr jeden Kartenrücken mitnehmen.
7 Days To Die: Haben wir bis kurz vor Start des WoW Addons gezockt. Danach war es, zugegeben auch aus anderen Gründen, aber kein Thema mehr.
Two Point Hospital: Habe ich mir geholt und auch schon so ca. 5 Stunden gespielt. Macht auf jeden Fall Spaß, aber kann ich auch spielen wenn in WoW wieder weniger zu tun ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.