Gezockt

Gezockt: November 2017

Am 1. Advent habe ich die Zeit auf den letzten Monat zurück zu schauen:

  • Hearthstone: Wie immer mindestens Rang 20 für den Kartenrücken und jede Woche das Kartenchaos für die gratis Kartenpackung. Nächste Woche erscheint die neue Erweiterung Kobolde & Katacomben.
  • The Elder Scrolls V – Skyrim: Habe ich auch im November sehr viel Zeit mit verbracht. Bin jetzt bei 98 Stunden Spielzeit. Macht sehr viel Spaß. Habe sehr viele der Questreihen parallel gespielt, und versuche die Hauptquest diesmal sehr lange zu ignorieren. Ich habe die Sturmmantel-Rebellion unterstützt. Den Magiern der Akademie von Winterfeste geholfen. Jage Vampire, erledige Auftragsmorde und erledige die eine oder andere Daedraquest. Es gibt noch viel zu tun.
  • Super Mario Odyssey: Habe ich im November ebenfalls viel Zeit mit verbracht. Habe mittlerweile alle Welten freigeschaltet, denke ich jedenfalls, und auch schon einen ganzen Berg an Monden gesammelt. Das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht. Bei Gelegenheit werde ich mich nochmal an dem ein oder anderen Mond versuchen.
  • Sid Meier’s Civilization V: Habe ich mal kurz angespielt um es jemandem schmackhaft zu machen es im Mehrspieler zu spielen. Hat leider nicht geklappt. Hatte als zufälliges Volk Venedig erhalten, die keine eigenen Siedler haben können und demnach keine Städte gründen können. Da ich die spezielle Einheit nicht auf Anhieb in Gänze verstanden habe war es eine sehr merkwürdige und dann auch schnell langweilige Partie die ich abgebrochen habe. Habe mich dann über das Volk informiert und denke das es doch durchaus spannend werden könnte.
  • Factorio: War dann die Mehrspieler-Alternative auf die wir uns einigen konnten. Stand bei mir schon lange ganz oben auf dem Wunschzettel und ich wurde auch nicht enttäuscht. Das Spiel macht wirklich sehr viel Spaß und es dauert eine ganze Weile bis man die Mechaniken versteht und für sich optimiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.