Gezockt

Gezockt: Dezember 2016

Und hier mein Eintrag für den letzten Monat des alten Jahres:

  • World of Warcraft: Bin ich immer noch viel am spielen, auch wenn sich meine Raidgruppe allmählich im Sande verläuft. Werde mir evtl. eine neue suchen. Spaß macht es immer noch.
  • Hearthstone: Läuft wie immer nebenher. Im Dezember kam auch die neue Erweiterung „Die Straßen von Gadgetzan“ raus, die wieder ordentlich Bewegung ins Spiel gebracht hat.
  • Big Pharma: Auf der Suche nach einer kurzweiligen Abwechslung habe ich in meiner Steam-Bibliothek dieses Spiel gefunden. War auch letztendlich genau das.
  • Game Royale 2 – The Secret of Jannis Island: Zur Winterpause vom Neomagazin Royale gab es eine Fortsetzung ihres Point & Click Adventures. Hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn das Ende etwas merkwürdig daher kommt. Habe mir tatsächlich auf Youtube Let’s Plays angeschaut ob das Ende so „normal“ ist.
  • Splatoon: War beim kauf meiner WiiU im Sommer ja auch noch dabei und ich hatte bis Weihnachten den Code dafür noch nicht eingelöst. Das habe ich dann mal nachgeholt und die ersten 2-3 Level im Singleplayer angeschaut. Ist ganz nett und kann bestimmt auch Spaß machen, aber Shooter auf der Konsole ist nicht so meins.
  • Wii Sports & Wii Sports Resort: Haben wir über die Feiertage mal wieder rausgekramt. Kann in der Gruppe immer noch Spaß machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.