Gezockt: Juli 2014

Moin Moin,

und weiter gehts:

  • Supreme Commander: Ein paar Runden Supreme Commander waren auch in diesem Monat drin.
  • Diablo 3: Auch in dieses Spiel sind wieder ein paar Stunden geflossen. Mein Hexendoktor macht mir erstaunlich viel Spaß. Ich spiele meinen Magier leider garnicht mehr.
  • The Witcher: Irgendwie hat die Begeisterung für dieses Spiel wieder nachgelassen. Ich kann nichtmal erklären warum und hoffe dass ich das Spiel nochmal anpacke, bevor ich aus der Story raus bin.
  • Payday 2: Ein ganz wenig habe ich auch in dieses Spiel wieder reingeschaut.
  • Magic 2015: Ein neues Jahr ein neues Duels of the Planeswalkers. Im Prinzip gewohnte Kost. Man soll jetzt mehr Freiheit haben seine eigenen Decks zu bauen, das konnte ich bis jetzt aber noch nicht testen. Negativ aufgefallen sind mir allerdings weggefallene Spielmodi wie der Two-Headed Giant.
  • Hearthstone: Natürlich habe ich mir auch diesen Monat wieder den Kartenrücken freigespielt. Darüberhinaus hat Blizzard aber die erste Kartenerweiterung für das Spiel rausgebracht. Der Fluch von Naxxramas! bietet 5 verschiedene Flügel die Wochenweise geöffnet werden. Aktuell sind schon 2 offen und ich spiele das Spiel aktuell fast täglich um mir Gold zu erspielen und die Flügel ohne Echtgeld freizuschalten. Bis jetzt habe ich noch keinen Cent in das Spiel gesteckt.
  • Eve Online: Hab mich überreden lassen mir das MMO mal anzuschauen. 21 Tage Gratisspielzeit sollten ausreichen um mir einen Einblick in das Spiel zu bieten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.