Hat ihm wohl in Flensburg gefallen…

… dem Schnee. Anders kann man das heute wohl nicht erklären:

Menschen in Flensburg von Schneefall überrascht

Flensburg (dpa/lno) – Große Augen und fröstelnde Blicke: Zeitweise dichtes Schneetreiben hat am Dienstagmittag in Flensburg die Menschen erstaunt. In einem Park blieb der Schnee sogar liegen und taute nicht sofort. Das – so ist zu hoffen – letzte Aufbäumen des Winters führte jedoch nicht zu Behinderungen im Verkehr. «Die Leute waren wohl so erstaunt, dass sie von allein langsamer gefahren sind», sagte eine Polizeisprecherin. Für die kommenden Tage sagen die Meteorologen weiter wechselhaftes Wetter voraus. Erst zum Wochenende soll es wieder sonniger werden.

Quelle: Welt Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.